Impressum Anfahrt Impressum Datenschutzerklärung

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner, Arbeitsrecht Frankfurt
















kanzlei groll & partner » kompetenzfelder » arbeitsrecht im sport



Der Sport wird immer professioneller und kommerzieller. Damit geht eine zunehmende Bedeutung juristischer Fragen für die Sportpraxis einher. Dies gilt insbesondere für das Arbeitsrecht, welches im Sport von zentraler Wichtigkeit ist. Athleten gelten im professionellen Sport in der Regel als Arbeitnehmer.

Vornehmlich werden für Vereinsmanager, Verbände und Sportler Fragestellungen relevant, ob Profisportler in den Genuss der arbeitsrechtlichen Sonderregelungen wie Kündigungsschutz, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Urlaubsregelungen etc. gelangen.

Im Sport ist aber auch häufig strittig, ob und wie beispielsweise ein für längere Zeit freigestellter Profisportler einen Anspruch auf tatsächliche Beschäftigung, also Spielpraxis, geltend machen kann. Für Vereine stellt sich dagegen oftmals die Frage, inwieweit Profisportler dem Weisungsrecht bzw. dem Direktionsrecht unterliegen.

Die Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner berät und vertritt Sie gerne auf folgenden Gebieten:

Erstellung und Überprüfung der Arbeitsverträge von Berufssportlern
Unterstützung bei Vereinswechsel und Vertragsverlängerung
Beratung vor und nach Ausspruch einer Abmahnung / Kündigung
Durchführung von Kündigungsschutzprozessen
Verhandlung und Abschluss von Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen




Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner   Neue Mainzer Straße 20   60311 Frankfurt am Main
Copyright © 2017 Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner