Impressum Anfahrt Impressum Datenschutzerklärung

Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner, Arbeitsrecht Frankfurt
















kanzlei groll & partner » kompetenzfelder » zeugnis



Der Arbeitgeber ist nach Beendigung eines Arbeitsverhältnisses auf Verlangen des Arbeitnehmers verpflichtet, diesem ein wohlwollendes Zeugnis zu erteilen. Häufig wird dabei versucht, negative Beurteilungen durch mehr oder weniger gelungene Formulierungen zu verschlüsseln.

Derartige Fehler in Ihrem Zeugnis wiegen schwer. Arbeitszeugnisse sind einer der Schlüssel zu Ihrer erfolgreichen Karriere. Bei jeder Bewerbung müssen makellose Referenzen vorgelegt werden. Deshalb stellt ein gut und rechtssicher formuliertes Zeugnis einen bedeutenden Wert und Vorteil für Ihren weiteren Berufsweg dar.

Wir beraten Sie in allen Fragen die mit einem Arbeitzeugnis zusammenhängen. Wir überprüfen für Sie ihr Zeugnis und decken die Fallstricke auf, die sich aus der verklausulierten Zeugnissprache ergeben können. Auch wenn Ihr Zeugnis vordergründig positiv ist, so enthält es doch oft verschlüsselte Botschaften, die wir für Sie übersetzen und vermeiden.

Selbstverständlich übernehmen wir für Sie auch die außergerichtliche Aushandlung eines Arbeitszeugnisses und natürlich - sollte es erforderlich werden - die Prozessvertretung im Bezug auf deren Erteilung oder Berichtigung.




Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner   Neue Mainzer Straße 20   60311 Frankfurt am Main
Copyright © 2017 Arbeitsrechtskanzlei Groll & Partner